Unser Integrationssport

Der Integrationssport startete 1981 beim TuSV Bützfleth und 1983 wurde eine eigene Abteilung ins Leben gerufen, welche fast schon einzigartig in ihrer Gestaltung und Aufstellung ist. An drei Abenden in der Woche haben hier u.a. Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen die Möglichkeit miteinander Sport zu machen. 


Michaela und Thomas sind beide in der Dienstagsgruppe des Rollstuhlsports. Während Thomas durch eine Empfehlung aus der MS-Gruppe vor kurzem erst dazu kam, ist Michaela schon seit 25 Jahren dabei und dienstags immer in der Halle. Sie hat sehr viel Spaß in der Gruppe und vor allem die Abwechslung gefällt ihr sehr. Übungsleiterin Marina Gatzke wirkt mit kreativen Übungen und viel Engagement der Eintönigkeit entgegen.

Am Dienstag, wie auch am Mittwoch und Donnerstag, werden unsere Sportlerinnen und Sportler mit unserem Vereinsbus (für die Rollis ausgestattet mit einer elektrischen Rampe) zur Turnhalle gefahren durch einen ehrenamtlichen Fahrer, welcher zum nächsten Jahr in seinen wohlverdienten Ruhestand geht. Ohne Nachfolger/in haben Vereinsmitglieder wie Michaela und Thomas nicht mehr die Möglichkeit am Integrationssport teilzunehmen. Kein Busfahrer bedeutet für Thomas, dass er keinen richtigen Sport mehr machen könne. „Vor allem keinen Sport mehr unter Gleichgesinnten“, ergänzt Michaela. Beide wüssten nicht, dass es noch eine andere Möglichkeit gäbe für sie Sport zu machen – vor allem Sport speziell auf den Rollstuhl abgestimmt.

In der Rollisportgruppe sind bis zu 10 Ehrenamtliche Helfer und Helferinnen, sodass jeder einen Gegenpart hat. So wird in kleinen Gruppen dann zusammen zum Beispiel Federball gespielt oder es werden kleine Fitnessübungen ausgeführt. Hier suchen wir immer gerne Freiwillige, die Lust haben zu unterstützen!

Auch in den anderen Gruppen sind immer Ehrenamtliche anwesend. So auch am Mittwoch bei den beiden Integrationssportgruppen, die sich parallel in der Bützflether Sporthalle zusammenfinden. Während in der einen Hallenhälfte bei den jüngeren (bis Mitte 20 - Gruppenbild) viel Action und Spielspaß angesagt ist, geht es nebenan zwar etwas ruhiger, aber genauso lustig zustatten.


Pekka (37 – sechs Jahre Mitglied), Thomas (50 Jahre - auf dem Bild mit seiner Urkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft) und Catherina (28 – 10 Jahre Mitglied) sind vor allem gerne hier um Leute zu treffen und Bewegung zu bekommen. Alle drei fahren privat auch viel Fahrrad, aber Gruppensport können sie nur beim TuSV Bützfleth machen. Sie lieben die Abwechslung. Die Gruppe spielt u.a. Basketball oder auch Federball. Einmal im Monat sind sie im Sommer sogar auf dem Tennisplatz unter der Gruppenleitung von Nic Bunge.

Dank der großzügigen Spenden von verschiedenen Sponsoren können (außerhalb der Pandemiezeit) sogar Weihnachtsfeiern oder kleine Ausflüge stattfinden. Thomas erzählt, er sei immer besonders begeistert vom Kegeln.

 

Wie schon erwähnt fehlt auch dieser Gruppe sowie in der Donnerstagsgruppe bald eine Person, die unsere Sportlerinnen und Sportler zu der Turnhalle fährt. 

 

Sandra Grothmann, Abteilungsleiterin des Integrationssportes, ist mit Herz und Seele dabei. Ihre Tochter nimmt auch mit großer Freude an den Sportstunden teil. Es berührt sie immer wieder wie viel die Menschen in ihren Sportgruppen zurückgeben. Das herzliche und liebevolle Miteinander macht diesen ehrenamtlichen Job sehr besonders. „Die Art und Weise lässt mich immer wieder spüren, wie dankbar sie sind“, ergänzt Sandra während sie von den Sportlerinnen und Sportlern ihrer Gruppe berichtet.

 

Nun ein Wort an unsere Leserinnen und Leser:

Haben Sie / Hast du Interesse noch mehr über unseren Integrationssport zur erfahren, zu helfen oder sogar teilzunehmen? Auf unserer Website finden sich unter dem Punkt „Integrationssport“ und „Rollstuhlsport“ die Kontaktdaten der Gruppen- und Abteilungsleitungen. 

Gerne kann auch direkt eine E-Mail gesendet werden an: presse.tusv@gmx.de.

 

Vielen Dank für die Unterstützung der Sponsoren, Eltern, Heferinnen und Helfer und allen anderen Ehrenamtlichen!

 

Bericht: Nathalie Neßler

Bilder: Nathalie Neßler und Sandra Grothmann

 

Kontakt

Inhaltlich Veranwortlicher & Ansprechpartner:

Jan Horwege, 1. Vorsitzender

Hafenstr. 6, 21683 Stade

Telefon: 04146 6344

E-Mail: tusv-vorstand@t-online.de

Anschrift

Sportzentrum Bützfleth

Straße: Am Schwimmbad 1

(Anfahrt über den Mühlenweg)

Ort: 21683 Stade-Bützfleth

(Hallennummer: 608104)